Alphabet mal anders

Das gehört in jedes Klassenzimmer einer ersten und zweiten Klasse. Und ist eine super Idee für Jungs (und Mädchen), um sie für die Sache zu begeistern. Die Rede ist von einem Alphabet in Superhelden– bzw. Videospielfiguren-Form. Hier werden alle Buchstaben von einem bekannten Helden der Kindheit repräsentiert. Der Vorteil: Eine spannende Rätselübung, um welchen Helden es sind handelt, vor allem für Jungs sehr motivierend. Und wie in herkömmlichen Alphabet-Übersichten sind auch hier die Buchstaben stringent mit dem Anlaut des jeweiligen Heldennamens verknüpft. Der Nachteil: Es handelt sich meist um englische Namen, so dass die Laut-Buchstaben-Beziehung in manchen Fällen nicht genau der deutschen Phonem-Graphem-Korrespondenz entspricht.

via Seite360

Weitere Artikel

Ankündigung: Lese-Rechtschreib-Störung und Textverstehen 

LRS und Textverstehen, Teil 1: Was ist eigentlich Lesen?

LRS und Textverstehen, Teil 2: Zum Begriff – LRS? Legasthenie? Lese-Rechtschreib-Störung?

LRS und Textverstehen, Teil 3: Ursachen einer LRS

Vorgestellt: Legasthenie – Der Film

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Lachen hilft gegen Burnout, Lese-Rechtschreib-Störung, Lesen und Schreiben lernen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s