Schlagwort-Archive: Frauenbild

Hochbegabte Mädchen und Germany’s Next Top Model

Gerade virtuell über einen tollen Artikel von Dr. Tanja Gabriele Baudson gestolpert. Die Autorin, die auf SciLogs über Hochbegabung schreibt, schafft es, die divergierenden Themen „Hochbegabung“ und „Germany’s Next Top Model“ logisch zusammenzuführen. Es entsteht ein amüsanter Artikel darüber, wie Frauen und Mädchen im Fernsehen verkauft und wahrgenommen werden und welche Vorteile es für junge Wissenschaftlerinnen haben könnte, demnächst nach Germany’s Next Top Brain zu suchen. Eine lesenswerte Gedankenspielerei … – also ich würde teilnehmen. 😉

Zum Artikel von Dr. Tanja Gabriele Baudson gehts –> hier.

Zum Weiterlesen

Hochbegabte Mädchen

Das Bild von Hochbegabten 

Hochbegabung: Früh habituiert sich, wer ein Meister werden will … 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Frauen und Mädchen, Grenzwertig

Mädchen im Nationalsozialismus: Nicht nur Hausfrau und Mutter

Jungmädel in Worms machen Werbung

Auf der Suche nach Informationen zur Mädchenerziehung während des Nationalsozialismus stößt man zwangsläufig auf den viel zitierten Satz Hitlers „Das Ziel der weiblichen Erziehung hat unverrückbar die kommende Mutter zu sein.“. Sei es nun in Schriften aus der Zeit von 1933 bis 1945 oder in der Forschungsliteratur zu diesem Thema. So ist es allgemein bekannt, so wird es beispielsweise auch bei wikipedia angegeben (Bund Deutscher Mädel, differenzierter bei Frauen im Nationalsozialismus). Doch trifft dieser Allgemeinplatz zu? Für Theorie und Praxis gilt: Nein. So nicht.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Frauen und Mädchen, Geschichtsunterricht, Literatur