Schlagwort-Archive: Ursachen

Die liegende Acht als Allheilmittel

Eine liegende Acht zu zeichnen … das baut Stress ab … das löst Blockaden … das hiflt gegen Legasthenie … und AD(H)S … das unterstützt die seelische Balance … das macht klüger … das führt zum Weltfrieden und macht uns alle zu guten Menschen. Das versprechen zumindest solche, die sich Kinesiologen nennen oder ähnliche wissenschaftlich nicht fundierte, meist esoterische Konzepte verfolgen. Für Kinder gibt es den Kassenschlager „Brain Gym“, eine Förderung, die bei allen möglichen Lernschwierigkeiten helfen soll und auf der so genannten „Edu-Kinestetik“ beruht. Selbstredend ist diese Methode, die einfach gegen alles helfen soll, wissenschaftlich nicht fundiert und in ihrer Wirksamkeit nicht belegbar – umgangssprachlich wird dies auch als „Humbug“ bezeichnet.

Nun bekenne ich mich schuldig: Ich lasse meine SchülerInnen liegende Achten malen. Und bestehe darauf, mich nicht als esoterischen Spinner abzutun. Denn das Zeichnen einer liegenden Acht hat tatsächlich positive Effekte. Nur ist dieses Phänomen deutlich komplexer, als uns Kinesiologen und Brain-Gym weißmachen wollen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Grenzwertig, Lese-Rechtschreib-Störung

LRS und Textverstehen, Teil 3: Ursachen einer LRS

In diesem Beitrag möchte ich darauf eingehen, wo Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesen und Schreibens liegen und welche Ursachen den Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten zugrunde liegen. Im Beitrag zum Begriff LRS habe ich schon erwähnt, dass eine LRS durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden kann. Als Beispiel hatte ich Konzentrationsprobleme oder eine Sehschwäche genannt. In der Literatur ist man sich jedoch einig, dass die zentrale und schwerwiegendste Ursache Probleme bei der Verarbeitung von Lauten sind (was sich zum Beispiel darin äußert, dass Kinder ähnlich klingende Laute – t/d, g/k, p/b, f/w – nur schlecht auseinanderhalten können). Wissenschaftlich gesprochen werden diese Schwierigkeiten als phonologischen Verarbeitungsschwäche bezeichnet (Marx 2007, S. 123).  Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Lese-Rechtschreib-Störung, Lesen und Schreiben lernen