Schlagwort-Archive: Wissenschaft

Hochbegabte Mädchen und Germany’s Next Top Model

Gerade virtuell über einen tollen Artikel von Dr. Tanja Gabriele Baudson gestolpert. Die Autorin, die auf SciLogs über Hochbegabung schreibt, schafft es, die divergierenden Themen „Hochbegabung“ und „Germany’s Next Top Model“ logisch zusammenzuführen. Es entsteht ein amüsanter Artikel darüber, wie Frauen und Mädchen im Fernsehen verkauft und wahrgenommen werden und welche Vorteile es für junge Wissenschaftlerinnen haben könnte, demnächst nach Germany’s Next Top Brain zu suchen. Eine lesenswerte Gedankenspielerei … – also ich würde teilnehmen. 😉

Zum Artikel von Dr. Tanja Gabriele Baudson gehts –> hier.

Zum Weiterlesen

Hochbegabte Mädchen

Das Bild von Hochbegabten 

Hochbegabung: Früh habituiert sich, wer ein Meister werden will … 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Frauen und Mädchen, Grenzwertig

„War Kaiser Wilhelm II. homosexuell?“ – Warum (mir) das völlig egal ist!


Christian Jung berichtet in seinem Blog Zeittaucher über das Buch des  Historikers und Geschichtslehrers Peter Winzen. Dieser habe das vermeintlich aus vielen Homosexuellen bestehende Umfeld des Kaisers untersucht und sei zu dem Schluss gekommen, dass der Kaiser selber schwul gewesen sein könnte. (Der Autor Jung wenigstens stellt zumindest die Relevanz dieses Themas in Frage, sieht sie aber bezüglich des einflussreichen Umfeldes gegeben.) Wie ich im Titel dezent angedeutet habe, halte ich die Fragestellung für irrelevant, die Schlussfolgerung für inkonsequent und die Antwort für banal bis bedeutungslos. Warum?

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Geschichtsunterricht, Lachen hilft gegen Burnout

Vorgestellt: Wissenschaftliches Arbeiten für Schüler

Wieder einmal möchte ich auf die Seite einer großen deutschen Wochenzeitung verweisen. Diesmal geht es um eine Linksammlung von Franziska Kelch, auf der Oberstufenschüler (und ihre Lehrer) sowie Studienanfänger ausführliche und hervorragend ausgewählte Informationen zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten finden können. Von Kriterien guter wissenschaftlicher Arbeiten über die Themen Zitieren, Literaturrecherche, Finden und Benutzen von Quellen bis zum Lügen mit Statistiken findet sich hier alles für die erste wissenschaftliche Arbeit. Die Links verweisen dabei auf qualitativ hochwertige (oft Universitäts-) Seiten und sind jeweils kommentiert. Besonders bereichernd fand ich persönlich die Links zur Literaturrecherche, kann ich mich doch erinnern, dass mir die zu Beginn meines Studiums am schwersten fiel. Hier verweist die Autorin Kelch beispielsweise auf die Elektronische Zeitschriftenbibliothek der Universität Regensburg, clio-online oder auf H-Soz-und-Kul. Wenn ich das mal zu Studienanfang gewusst hätte …

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Geschichtsunterricht, Lesen und Schreiben lernen, Vorgestellt